Die europäische Union hat Sony die Übernahme ihres bisherigen Partners Ericsson genehmigt. Damit kontrolliert nun Sony alleine den Telefonhersteller. Zudem gewinnt Sony die Patente Ericsson und das kann in der momentanen Zeit der Patentklagen recht wichtig werden. Schon vor dem Urteil hat Sony begonnen die neuen Modelle mit dem neuen Branding Sony zu versehen. Sony Ericsson hatte im letzten Quartal einen Verlust von 247 Millionen Euro. Es wird interessant, ob Sony nun den Konzern wieder in die schwarzen Zahlen führen kann. Ankündigungen wie das Xperia S sehen jedenfalls schon recht gut aus.