Hewlett Packard Logo (Quelle: Wikipedia)

HP plant wohl ein überraschendes Comeback im Bereich der mobilen Geräte. Hewlett-Packard hatte den Handyhersteller Palm und damit auch dessen mobiles Betriebssystem webOS übernommen. Mit dieser Übernahme wollte sich der PC-Hersteller erfolgreich auf dem mobilen Sektor positionieren. Man veröffentlichte aber nur das HP Touchpad und das HP Pre, bei dessen Präsentation gab HP den Rückzug aus dem mobilen Sektor bekannt. Nun kündigte Meg Whiteman als CEO von HP ein mögliches Comeback in Form eines eigenen Smartphones an. Man habe diesen Markt noch nicht aufgegeben. Einen Tag später erscheint auf einer in der Übersicht der Seite GLBenchmark ein Smartphone mit dem Namen HP Bender. (mehr …)